Der Justizvollzugsbeauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen:  Startseite

Toppmeldungsbereich:

Aktueller Inhalt:

Informationsboxen:

Der Justizvollzugsbeauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen

Anschrift:
Rochusstraße 360
50827 Köln

Telefon: 0221 80138-46
Fax: 0221 80138-48

Schnellzugriff

Aktuelles/Presse

  • Zur Zeit sind keine aktuellen Informationen bzw. Pressemitteilungen vorhanden!

Termine

Lebenslage: Schulden Informationen rund um Pfändung, Versteigerung, Prozesskosten etc.

Ihnen flattert ein Mahnbescheid ins Haus? Informationen zum Mahn- und Klageverfahren, Zwangsvollstreckung und Insolvenz. Nutzen Sie dieses Video als Einstieg in die rechtlichen Abläufe.

logo_knastkultur_600dpi

Woche der Knastkultur

Knast und Kunst: In 20 Justizvollzugsanstalten Nordrhein-Westfalens fanden in der Zeit vom 13.-17.11.2017 viele kreative Veranstaltungen statt. Dabei waren z. B. Lesungen, Theaterstücke oder Musik- und Fotoprojekte. Ein interessanter Einblick in den Justizvollzug! .

Ausbildung 2018

Duales Studium bei der Justiz NRW

Ein Mix aus theoretischem Studium und Praxis mit Anwärterbezügen bietet Ihnen die Justiz des Landes bei Gericht und im Justizvollzug. Nach erfolgreichem Abschluss des dreijährigen Studiums haben Sie die Möglichkeit, im gehobenen Dienst zu arbeiten. Interesse?
Link zur Justiz-AuktionLink zu Knastladen.de - Der Online-ShopLink zu den Online-Verfahren